Tagesfahrt Ruhrgebiet
Variabel buchbar 1 oder 2 Tage
27.5.19  / 28.5.19

Gardasee Kroatien Ruhr-Tour East Anglia Matjesfest Zeven Kopenhagen

Blog

Schottland York Lincoln Lago Maggiore Oberlausitz  Kent Silvester 2019

© Bildquelle: D. Schmitz

 

Lernen Sie Ihr Ruhrgebiet kennen, indem Sie ganz nach Wunsch ein oder zwei Tage an unserem Programm teilnehmen und mit uns zusammen einen wunderbaren Ruhrgebietstag erleben - oder auch zwei.

Phönixsee - Hattingen - Hohensyburg - Rombergpark

Wir treffen uns um 8 Uhr zum Frühstück im Hotel Hampton by Hilton Phönixsee. Nachdem Sie ausgiebig am kalt-warmen Buffet geschlemmt haben, treffen wir unseren Heimatforscher Willi Garth, der Sie durch die Projekte „Phönix Ost“ und „Phönix West“ führt und aufzeigt, was aus dem ehemaligen Stahl- und Hüttenwerk „Phönix“ heute geworden ist. Wo früher das industrielle Herz von Hörde schlug, geht man heute gemütlich spazieren, kehrt in einer der vielen Gastronomien ein oder richtet sich sein Büro ein. Vornehmlich Unternehmen aus der Mikrosystemtechnik sind jetzt hier beheimatet. Mit der „Thomas-Birne“ und der Industrieruine „Hochofen“ wird heute an die damalige Zeit erinnert.

Zur Mittagszeit fahren wir auf eine "Pommes Schranke mit Currywurst" zu einer der berühmtesten Ruhrgebietsbuden nach Bochum. Imbissbuden und Trinkhallen sind ein Markenzeichen des Ruhrpotts. Hier konnten die Arbeiter nicht nur ihr Feierabendbier kaufen, sondern immer auch ein kleines Pläuschchen halten. Die Zechen sind Vergangenheit, die "Buden" gibt es immer noch.
Dass das Ruhrgebiet nicht nur Industrie zu bieten hat (sie ist ohnehin nicht mehr so vertreten wie damals), zeigen wir Ihnen bei einem Besuch in der historischen Altstadt von Hattingen. Die Stadt, die von sehr viel Grün umgeben ist, wartet mit einer Dichte an Fachwerkhäusern auf. Hier lässt es sich wunderbar bummeln, so dass wir Ihnen am Nachmittag Freizeit dafür gönnen.
Auf dem Rückweg nach Dortmund zeigen wir Ihnen ein wenig vom Ruhrtal und kommen zurück über die Hohensyburg. Hier gibt es den Bergbauweg, aber auch Dortmunds Spielcasino, eine Burgruine und das Denkmal für Kaiser Wilhelm I.

Zurück in Dortmund bieten wir noch einen weiteren Beweis dafür, dass das Ruhrgebiet nicht kohle-schwarz, sondern luftig-grün ist. Wir besuchen den schönen Rombergpark, einen englischen Garten, ganz in der Nähe Ihres Hotels. Rückfahrt zum Phönixsee und Abendessen bei Dana im "Jedermann´s".

Wer mag, kommt mit uns noch auf ein Dessert in eine Eisdiele am Phönixsee.

 

 Zeche Zollverein – Schiffshebewerk Henrichenburg

Treffen Sie uns zum Frühstücksbuffet im Hampton Hilton Phönixsee und starten anschließen diesen Teil der Ruhr-Tour. Heute müssen Sie unbedingt nach Essen. Der „Emscherschnellweg“ führt uns direkt zur Zeche Zollverein. Zugegeben, wir müssen hier an Gelsenkirchen-Schalke vorbei, was einem waschechten Dortmunder natürlich sehr schwer fällt (gerade im Augenblick der Drucklegung protestiert Ihr Busfahrer heftig, da er dort nicht vorbeifahren möchte. Es wird noch zu diskutieren sein).

Die "schönste Zeche der Welt" bietet authentisch erhaltene Anlagen. Förderwagen, Transportbänder und gigantische Maschinen sind Zeugen einer bewegten Industriegeschichte. An diesem Ort der Superlative wurden einst bis zu 12.000 Tonnen Kohle pro Tag gefördert und veredelt. Viel Spaß bei der Führung über Kohle und Kumpel.
Als nächstes sehen wir uns das Schiffshebewerk Henrichenburg an. Es ist Teil des Schleusenparks Waltrop. Der "Aufzug für Schiffe" wurde bei seiner Einweihung 1899 als großartig bejubelt. Kaiser Wilhelm II weihte das Hebewerk unter dem Jubel der Menge ein. Das LWL-Museum haucht der Geschichte des größten Bauwerks am Dortmund-Ems-Kanal wieder Leben ein.
Die Tour wird noch um einen Programmpunkt erweitert, der zum jetzigen Zeitpunkt noch überarbeitet wird.

 

 

Telefonnummer zur Reise

0231 41 61 61

Druckversion nicht verfügbar

Reiseanmeldung

 

10 Plätze frei

Leistungen

- Fahrt im Reisebus zu allen genannten Orten
- Abendessen (Vorspeise + Hauptspeise) im Jedermann´s (nur Termin 27.5.)
- 1x Frühstücksbuffet im Hampton by Hilton Phönixsee
- Führung "Phönix Ost und West" mit Willi (nur Termin 27.5.)
- Führung Zeche Zollverein

Reisepreis pro Person

Termin 27.5.

69

Termin 28.5.

58

Abfahrtsorte/-zeiten

Dortmund-Hörde / Hampton Hotel

9:30 h

Ihr Ansprechpartner

Infos zu Links

Alle Links auf dieser Seíte leiten Sie auf externe Seiten.  Für den Inhalt dieser Seiten übernehmen wir keine Haftung.

Hinweis

Änderung in der Programmreihenfolge und Hoteländerungen innerhalb gleicher Kategorie vorbehalten.

 

Impressum

Datenschutz

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach § 651 a BGB

OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (OS-Plattform) bereit.  Wir nehmen derzeit nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.